RÜCKBILDUNGS-YOGA MIT RÜCKBILDUNGSGYMNASTIK

In diesem Kurs werden durch gezielte Übungen der Beckenboden trainiert und darauf basierend Bauch- und Rückenmuskeln gestärkt. Die Grundlage des Kurses ist Rückbildungs- Yoga und wird durch Gymnastik- und Pilatesübungen ergänzt. Die Übungen werden physiologisch mit der Atmung verbunden. Durch aufeinander aufbauende Kurseinheiten können Sie Ihre Muskelspannung stärken und Ihre Beweglichkeit fördern. Entspannungsübungen am Ende der Kursstunde helfen, zu Gelassenheit und Ruhe zu finden und das Wohlbefinden zu steigern.

2 Stunden vor Kursbeginn sollten Sie keine volle Mahlzeit mehr einnehmen. Eine Kleinigkeit, um den Blutzuckerspiegel konstant zu halten, ist besonders in der Stillzeit empfehlenswert. Trinken können Sie während der gesamten Kurseinheit.

Erscheinen Sie bitte in bequemer Gymnastikkleidung. Einige Übungen werden barfuß ausgeführt. Für die übrige Zeit sollten Sie warme Socken dabei haben.

Es ist empfehlenswert, den Kurs frühestens 6-8 Wochen nach der Geburt zu beginnen, nach einem Kaiserschnitt einige Wochen später.

Dauer: 9×90 Minuten

Zeit: Mittwoch, 18.30-20.00 Uhr

Ort: Haus Ananta, Niederesch 28,  49214 Bad Rothenfelde, www.haus-ananta.de

Kosten: Der Kurs kann nur komplett gebucht werden. Bei gesetzlich versicherten Frauen rechnet die Hebamme direkt mit der Krankenkasse ab. Die Gebühren für versäumte Stunden werden von der Kasse nicht übernommen und daher von der Teilnehmerin in Höhe von 10 € pro Kurseinheit selbst getragen. Dazu kommt eine Auslagengebühr von 40 €.

Für Selbstzahler beträgt die Gebühr für den gesamten Kurs 105 €.

nächste Kurse:  13.11.2019 und 05.02.2020